September 28, 2022

Warum Politikwissenschaft studieren?

Warum Politikwissenschaft studieren?

  • Interessieren Sie sich für globale Themen und Angelegenheiten?
  • Amerikanische Politik?
  • Kritische Themen wie öffentliche Ordnung, Globalisierung, Terrorismus, Umwelt, Bürgerrechte, politische Entwicklung oder Außenpolitik?
  • Theorien über die ideale Regierung und über die Verteilung von Macht und Ressourcen in der Gesellschaft?
  • Möchten Sie diese Themen studieren und eine darauf aufbauende Karriere verfolgen?

Dann ist Politikwissenschaft das richtige Studienfach für Sie.

Die Politikwissenschaft befasst sich mit dem Studium der Regierungen, der öffentlichen Politik und des politischen Verhaltens. Sie ist eine Sozialwissenschaft, die sowohl humanistische Perspektiven als auch wissenschaftliche Fähigkeiten nutzt, um die Vereinigten Staaten und alle Länder und Regionen der Welt zu untersuchen.

Politikwissenschaft ist eine ausgezeichnete Vorbereitung für ein weiterführendes Studium.

  • Als Student der Politikwissenschaft werden Sie Ihre Fähigkeiten in den Bereichen Schreiben, Kommunikation, Analyse und Datenverarbeitung verbessern, die für eine geisteswissenschaftliche Ausbildung von grundlegender Bedeutung sind.
  • Diese Art von Ausbildung wird Sie darauf vorbereiten, kritisch und unabhängig zu denken, unterschiedliche Standpunkte zu schätzen und Ihr Wissen über aktuelle Angelegenheiten zu erweitern.
  • Das Studium der Politikwissenschaft ist eine hervorragende Vorbereitung auf ein Hochschulstudium oder ein Jurastudium.
  • Politikwissenschaft ist das Hauptfach der meisten Studenten, die einen Abschluss in Rechtswissenschaften anstreben.
  • Darüber hinaus absolvieren Politikwissenschaftler häufig ein Aufbaustudium in politikwissenschaftlichen Bereichen wie Public Policy oder in eng verwandten Bereichen wie der öffentlichen Verwaltung.

Politikwissenschaft ist eine hervorragende Vorbereitung auf eine Karriere.

Ein Studium der Politikwissenschaft kann Sie für viele verschiedene Karrieren in privaten, gewinnorientierten und gemeinnützigen Organisationen sowie im öffentlichen Sektor qualifizieren.

Das Studium der Politikwissenschaft bereitet die Studierenden auf eine Vielzahl von Berufen vor, darunter Jura, Journalismus, internationale Angelegenheiten, Grund- und Sekundarschulbildung sowie Positionen in Regierungsbehörden und politischen Ämtern.

Politikwissenschaft ist eine hervorragende Vorbereitung auf eine effektive Staatsbürgerschaft.
Das Studium der Politikwissenschaft vermittelt den Studierenden die Bedeutung der politischen Partizipation und bereitet sie darauf vor, am politischen Leben ihrer Gemeinden und der Nation teilzunehmen.